Sie sind hier: Startseite

Über uns

Oft werden wir gefragt, wer wir sind und warum wir auf die Idee kamen, eine solche Agentur zu gründen. Daher hier ein kleiner Einblick in das Team und die Idee von wohnanschrift.com

Der Anfang unserer Tätigkeit begann in der Vermittlung von Wohnraum für Studenten und Auszubildende. Wir waren damals selbst in der misslichen Lage ein günstiges Studentenzimmer zu finden oder zumindest eine Wohngemeinschaft, die uns für die Studienzeit beherbergen kann. Mit sehr wenig Geld, knappen Wohnraum, teuren Plätzen im Studentenwohnheim und Ablehnung vieler Vermieter mangels Bonität der Studenten ohne Elterliche Bürgen, war es sehr schwer bis unmöglich etwas zu finden.

Einige von uns waren so verzweifelt, dass sie sich zusammen geschlossen haben. Aus diesem Zusammenschluss wuchs eine Vermittlung von Wohnraum auf Zeit, genau das was Studenten und Auszubildende oft dringend benötigen.

Damals gab es einige Hilfe von Menschen die nichts mit der Uni zutun hatten, aber den Notstand mit teuren Unterkünften für Studenten kannten. Nicht nur das vieles sehr teuer oder sehr weit entfernt war. Oft gab es leider keine Möglichkeit sich vor Ort richtig anzumelden um dann einfach in Ruhe studieren zu können. Menschen die uns geholfen haben und unterstützten, brachten uns auf die Idee, der Wohnraumanmietung bei privaten Personen. Eben ein "wohnen auf Zeit" mit der Möglichkeit sich für die Dauer des Studiums dort anzumelden.

Im Laufe des Studiums und der späteren Ausbildung hatten wir immer wieder Leute vor Augen, die dringend und oft verzweifelt eine Möglichkeit einer Meldeadresse suchten. Oft war es der eigene Partner der sich nicht mehr bei den Eltern anmelden konnte, es gab Probleme mit der Anmeldung bei Scheidungen und vieles andere. So haben wir irgendwann beschlossen, die kleine studentische Zimmervermittlung auf andere Menschen auszuweiten.

Das Prinzig ist immernoch das gleiche. Man mietet sich für eine gewisse Zeit eine Adresse in dem man offiziell bei einer privaten Person unterkommt. Das ist nichts anderes, als würde man sich bei Freunden kurzzeitig anmelden um zum Beispiel Dinge wie die Beantragung eines Reisepasses zu regeln. Oder die bessere Chance auf einen guten Job in einer bestimmten Stadt zu haben. Oft möchten Eltern Ihre Kinder auf eine bestimmte Schule gehen lassen oder man möchte nach einer Trennung nicht, dass der Ex-Freund weiß wo man wohnt. Ziele und Gründe die völlig menschlich, legal und nachvollziehbar sind.

Deswegen führen wir den Geist der einstigen reinen Studentenidee noch heute weiter und versuchen Menschen eine Chance zu geben, sich bei privaten Personen anzumelden ohne eine eigene Wohnung teuer bezahlen zu müssen.

Wir verstehen diesen Service ebenfalls als persönliche Freiheit des Einzelnen. Denn jeder sollte bestimmen können wo und wie er gern leben möchte. Was ist denn schlechtes dabei wenn man sich zum Beispiel in Hamburg anmeldet, weil man dort immer gelebt hat, aber bei der Freundin in Düsseldorf wohnt? Oder wenn man im Ausland studiert, aber trotzdem gern in Deutschland gemeldet sein möchte? Oder man in das große aufregende Berlin ziehen möchte, dort aber nur einen guten Job bekommt, wenn man (Wohnsitz)Berliner ist?

Natürlich werden wir diesen Service hier nicht ewig anbieten können. Alle von uns haben neben unserer Tätigkeit bei wohnanschrift.com ein anderes Leben. Manche haben Familie und können nur stundenweise arbeiten, andere nutzen die Tätigkeit als Nebenjob und wieder andere werden nicht auf Dauer durch Deutschland fahren können um neue Adressen zu finden. Wie die Zeit des Studiums oder anderes im Leben, hat auch wohnanschrift.com seine Zeit. Als kleine Agentur die diesen Service nicht hauptberuflich sondern nebenbei anbietet, werden wir sicher nicht für immer Adressen vermitteln können. Vielleicht ändern sich eines Tages sogar die Gesetze und alles wird freier mit vielen guten Möglichkeiten für den Einzelnen. Wie zum Beispiel in England oder den USA wo es erst gar kein Meldegesetz gibt.
Dort zieht man irgendwo hin und wohnt dann dort. Persönlich, frei und ohne Hürden. Dann wäre unsere Agentur überflüssig und das wäre gut so

Wir vermitteln Meldeadressen oder Postadressen nur und vermieten diese nicht selbst. Das ist wichtig zu wissen, denn wenn eine private Adresse eines Tages ausfällt, zum Beispiel durch Auszug des Mieters der Wohnung, kann man diese Adresse nicht weiter anmieten. Gern können wir dann eine alternative Adresse anbieten. Trotzdem sollte man im Kopf behalten das diese Möglichkeit der Anmietung nur für eine bestimmte Zeit gedacht ist.

Bitte liebe Interessenten und Kunden, ärgern sie sich nicht darüber, wenn sie nicht sofort eine Antwort auf Ihre Mails bekommen oder die Bearbeitung einer Bestellung länger dauert. Wir sind als Agentur etwas verstreut, was an unseren studentischen Wurzeln liegt. So kann es sein, dass Ihre Bestellung in Hamburg bearbeitet wird, die Antwort auf eine Anfrage dazu aber aus Norwegen kommt. Oder Sie schreiben eine Mail die Dringend eine Anwort benötigt und in Deutschland ist es bereits nachts. Dann kann es sein, dass diese von einem Mitarbeiter beantwortet wird, der sich auf Grund seines Studiums in Australien befindet, wo gerade Tag ist. Auf Grund der verschiedenen Unis und ausländischen Studentenprogrammen sind wir etwas vertreut und können oft schnell, aber manchmal eben leider auch nur sehr langsam reagieren. Bitte haben Sie Verständnis.

Unser Hauptsitz ist in Oslo, Norwegen und ungefähr 4 km von der dortigen Universitetet i Oslo (Universität Oslo) mit über 30.000 Studierenden entfernt. Wir arbeiten mit wenigen Mitarbeitern und Studenten in einem älteren Haus. Es ist zwar kein schickes Büro, aber es hat eine vorzügliche Kaffeemaschine und ist nett eingerichtet. Von hier kommen fast alle Antworten auf Anfragen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich.